Zum ersten Mal ist Sebastian Vettel mit seinem neuen Auto unter die ersten Zehn gefahren. Es ist das Ende einer langen Quali-Durststrecke für den Heppenheimer.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Bottas auf Pole Position, Vettel Zehnter

Sebastian Vettel auf der Strecke in Portimao
Ende des Audiobeitrags

Sebastian Vettel hat bei der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Portimao den zehnten Platz erreicht. Von Platz eins wird am Sonntag (16 Uhr) Valtteri Bottas starten. Der Finne ließ seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton und Max Verstappen im Red Bull hinter sich.

Vettel noch im Abschlusstraining mit Problemen

Vettel schaffte im letzten Quali-Sektor keine optimale Runde mehr, kann aber dennoch zufrieden sein: Zum ersten Mal seit saisonübergreifend 15 Rennen war er im Quali-Kampf um die letzten zehn Startplätze dabei - nachdem er im Abschlusstraining von Portimao noch mit Problemen gekämpft hatte und nur auf Platz 18 gelandet war.

Sendung: hr3, 01.05.21, 18 Uhr