Sebastian Vettel

Es geht aufwärts für Sebastian Vettel. Beim Großen Preis von Monaco erzielte der Heppenheimer sein bislang bestes Saisonergebnis.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Vettel wird in Monaco Fünfter

Vettel beim GP in Spanien
Ende des Audiobeitrags

Sebastian Vettel ist beim Großen Preis von Monaco auf den fünften Platz gefahren. Für den Heppenheimer ist das das bislang beste Saisonergebnis, erstmals holte Vettel Punkte für sein neues Team Aston Martin.

Auf Platz eins fuhr Max Verstappen, der zum ersten Mal den Großen Preis von Monaco gewinnen konnte. Mit dem Sieg am Sonntag übernahm der 23 Jahre alte Niederländer im Red Bull nach fünf Rennen auch die Führung in der WM-Wertung von Formel-1-Titelverteidiger Lewis Hamilton aus Großbritannien. Der siebenmalige Champion kam im Mercedes nicht über Platz sieben hinaus. Zweiter wurde der Spanier Carlos Sainz Junior von Ferrari, Dritter der Brite Lando Norris von McLaren.