Die Marburg Mercenaries haben in der German Football League (GFL) am Samstag die nächste Pleite kassiert.

Bei Tabellenführer Munich Cowboys kamen die Mittelhessen mit 0:27 unter die Räder. Es war das erste Spiel der Saison, in dem die Mercenaries nicht selbst punkten konnten.