Frankfurt Universe steht in der German Football League weiter ohne Saisonsieg da. Die Marburg Merceneries entschieden das Hessen-Derby am Samstag klar für sich.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Marburg gewinnt Hessen-Derby in Frankfurt

Ein Angreifer der Mercenaries hält den Verteidger der Universe auf Abstand
Ende des Audiobeitrags

Die Marburg Mercenaries sind weiter das beste hessische Team in der German Football League (GFL). Die Söldner eroberten am Samstag den Bornheimer Hang in Frankfurt, wo sie die heimische Universe mit 42:12 in die Schranken wies.

Verlassen konnten sich die Mittelhessen auf ihr Special Team, das für zwei Touchdowns verantwortlich zeichnete und keine Extrapunkte der Frankfurter zuließ. Mit zwei Siegen aus fünf Spielen belegt Marburg weiter den dritten Rang der Gruppe Süd2. Einen Platz dahinter – also Letzter – und noch ohne Saisonsieg ist Frankfurt.