Bundesligist Frankfurt Universe ist der erhofften Deutschen Meisterschaft in der German Football League (GFL) einen Schritt näher gekommen.

Die Hessen gewannen ihren Playoff-Auftakt gegen den Nord-Vertreter Hildesheim Invaders am späten Samstagabend mit 28:7. Damit zogen die Hessen ins Halbfinale ein. Eng war es nur im ersten Viertel, danach zog die Universe locker davon.

Kommender Gegner der "Men in Purple" sind die Braunschweig Lions. Die Niedersachsen wurden im Playoff-Viertelfinale ihrer Favoritenrolle mehr als deutlich gerecht: Braunschweig gewann mit 70:3 gegen die Stuttgart Scorpions.