Die Frauen der HSG Bensheim-Auerbach haben das Hessenduell gegen die Bad Wildungen Vipers in der Handball-Bundesliga für sich entschieden.

Am Ende stand es am Samstagabend 35:30, nachdem die Partie zur Halbzeit mit 18:18 noch ausgeglichen war.

Beide Teams stehen im unteren Mittelfeld der Tabelle, haben aber bereits keine Abstiegssorgen mehr.