Imago Huskies
Tim Kehler Bild © Imago Images

Die Kassel Huskies haben eine der wichtigsten Personalfragen geklärt: Tim Kehler wird auch in der kommenden Saison beim DEL2-Club an der Bande stehen und hat mit den Nordhessen ein großes Ziel.

Die Kassel Huskies haben sich auch für die kommende Saison die Dienste von Coach Tim Kehler gesichert. Das teilte der nordhessische Eishockey-Zweitligist am Montag mit. "Wir freuen uns, dass Tim unser Cheftrainer bleibt und sind davon überzeugt, dass wir mit ihm Erfolg haben werden", sagte Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs.

Kehler ist seit vergangenen November Trainer der Huskies. "Er hat frischen Wind ins Team gebracht und fand direkt einen guten Zugang zu den Spielern", so Gibbs. Für die anstehende Saison solle Kehler nun auch Einfluss auf die Kaderplanung haben.

Kehler voller Vorfreude

"Ich bin stolz, meinen Teil zu unserem langfristigen Ziel, der Rückkehr in die DEL, beitragen zu dürfen", betonte Kehler. Er freue sich über die Chance, "eine Mannschaft aufs Eis zu bringen, auf die die Huskies-Fans stolz sein können". Die Playoffs der aktuellen Saison hatten die Huskies nach dem bitteren Ausscheiden in den Pre-Playoffs gegen die Eispiraten Crimmitschau verpasst.