Als eine "gute und umsichtige Entscheidung, die für ein erstes, erleichtertes Aufatmen sorgt", hat Landessportbund-Präsident Rolf Müller die von der Politik beschlossenen Lockerungen im Bereich des Vereinssports bezeichnet.

"Dass die Menschen jetzt, wenn auch eingeschränkt und mit der gebotenen Vorsicht, wieder Sport treiben können, begrüßen wir sehr", sagte Müller am Mittwoch. Der Wiedereinstieg in den Vereinssport selbst werde sich an den Landesverordnungen sowie den sportartspezifischen Konzepten der Sportverbände orientieren. Infos dazu sollen nach den offiziellen Erlässen folgen.