Alexander Hirschhäuser aus Darmstadt hat im Rahmen des 35. München-Marathons die deutsche Meisterschaft bei den Männern gewonnen.

Hirschhäuser lief auf den 42,195 km in 2:18:38 Stunden eine persönliche Bestzeit und ließ seinem ärgsten Verfolger Anthony Tomsich (Tübingen/+0:52 Minuten) keine Chance.