Hindernis-Europameisterin Gesa-Felicitas Krause hat bei der Team-EM im polnischen Bydgoszcz für den ersten deutschen Sieg am Samstag gesorgt.

Die 27 Jahre alte deutsche Rekordlerin aus Frankfurt gewann in 9:36,67 Minuten vor Irene Sánchez aus Spanien, die 9:39,24 Minute bis ins Ziel brauchte. Dritte wurde die Britin Rosie Clarke. Für den Titelverteidiger Deutschland hatte am Freitag Diskus-Werferin Claudine Vita und Speerwerfer Julian Weber für die ersten Siege gesorgt. Deutschland hat die Team-EM der Leichtathleten, die bis Sonntag andauert, 2009, 2014 und 2019 gewonnen.