Lisa Mayer hat am Samstag die Olympia-Norm erfüllt.

Die Sprinterin lief in Mannheim die 100 Meter in 11,12 Sekunden und steigerte damit auch ihre persönliche Bestzeit. Auf Rang zwei kam Mayers Teamkollegin vom Sprintteam Wetzlar, Rebekka Haase (11,21).