Beim Leichtathletik-Meeting in Berlin haben einige hessische Teilnehmer mit guten Platzierungen auf sich aufmerksam gemacht.

Lisa Mayer vom Sprintteam Wetzlar lief über 60 Meter in 7,26 Sekunden auf Platz zwei, Teamkollege Kevin Kranz belegte in derselben Disziplin den dritten Rang (6,62 Sekunden).

Weitspringerin Maryse Luzolo vom Königsteiner LV erreichte mit 6,48 Metern den vierten Platz, Matthias Bühler von Eintracht Frankfurt wurde über die 60 Meter Hürden in 8,21 Sekunden Fünfter. Julian Reus aus Hanau kam im Sprint nicht über den Vorlauf hinaus.