Die Löwen Frankfurt haben das Zweitliga-Hessenderby beim EC Bad Nauheim für sich entschieden.

Der ESC gewann das DEL2-Nachbarschaftsduell am Montagabend mit 3:2 nach Penaltyschießen. Den entscheidenden Penalty markierte dabei Frankfurts Adam Mitchell. Zuvor hatten Frederik Cabana und Luis Üffing für den ECN sowie Alexej Dmitriev und Marius Erk für die Löwen getroffen.