Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt hat den Vertrag mit Sportdirektor Franz-David Fritzmeier bis 2023 verlängert.

Beide Seiten hätten eine jeweilige Vertragsoption gezogen, teilten die Hessen am Donnerstag mit. Fritzmeier hat seit Ende 2017 bei den Löwen das Sagen. Zuvor war er unter anderem Cheftrainer der Krefeld Pinguine. "Ich freue mich, den eingeschlagenen Weg bei den Löwen Frankfurt fortsetzen zu können. Meine Entscheidung, Ende 2017 nach Frankfurt zu gehen, war eine goldrichtige Entscheidung", so Fritzmeier in einem Statement nach der Vertragsunterzeichnung.