Jakob Günthör wechselt von Volleyball-Bundesligist VfB Friedrichshafen zu den United Volleys nach Frankfurt.

Der 24-Jährige ist nach Noah Baxpöhler der zweite Nationalspieler, den Frankfurt in diesem Sommer für den Mittelblock verpflichtet hat. "Ich hatte das Gefühl, dass ich jetzt eine Veränderung und neue Herausforderung brauche", sagte Günthör. "In Frankfurt sehe ich dafür die richtige Mischung aus sportlichem Ehrgeiz und professionellem Umfeld."