Andrea Petkovic

Nach zuletzt enttäuschenden Vorstellungen hat die Darmstädter Tennisspielerin Andrea Petkovic die erste Runde in New York erfolgreich überstanden.

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in New York das Achtelfinale erreicht. Die 31-Jährige gewann bei der Generalprobe für die US Open ab der kommenden Woche ihr Auftaktmatch gegen die Chinesin Zhang Shuai 6:3, 6:4. 

Zwei Erstrunden-Niederlagen in Folge

Petkovic, die zuvor zwei Erstrunden-Niederlagen in Folge kassiert hatte und bei den folgenden Turnieren in Toronto und Cincinnati schon in der Qualifikation gescheitert war, trifft beim Turnier in der Bronx in der Runde der besten 16 auf die Italienerin Camila Giorgi. 

Das Turnier in New York, bei dem von den deutschen Damen neben Petkovic nur noch Laura Siegemund im Hauptfeld vertreten ist, ist mit 250.000 Dollar dotiert.