Die United Volleys aus Frankfurt sind am Mittwoch aus dem DVV-Pokal ausgeschieden.

Nach zwei sieglosen Partien in der Bundesliga endete auch das Achtelfinale in Düren mit einer Niederlage. Am Ende hieß es trotz zwischenzeitlicher Führung 1:3 aus Sicht der Hessen.