Zusammen mit Pascal Ackermann führt der Oberurseler John Degenkolb das deutsche Team bei den Straßenrad-Weltmeisterschaften in Harrogate (England) an.

Das gab der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) am Montag bekannt. Zum achtköpfigen Aufgebot gehört auch der Paris-Roubaix-Zweite Nils Politt.

Trotz seiner bei der Vuelta erlittenen Sturzverletzungen wird auch Tony Martin bei der WM an den Start gehen. Der jahrelange Eschborner gab am Montag Entwarnung. Die Titelkämpfe in Harrogate beginnen am kommenden Sonntag. Martin will am 25. September um eine Zeitfahr-Medaille kämpfen.