Ein besonderes Geschenk zum 800. Stadtgeburtstag: Marburg wird 2022 die Zielankunft der zweiten Etappe der Deutschland Tour ausrichten.

Audiobeitrag

Audio

Audioseite Marburg feiert 800. Stadtjubiläum mit der Deutschland Tour

Deutschland Tour
Ende des Audiobeitrags

Wenn Marburg im kommenden Jahr den 800. Stadtgeburtstag feiert, wird die Deutschland Tour zu den Gästen gehören. Die Universitätsstadt wird am Freitag, den 26. August 2022, die Zielankunft der zweiten Etappe des wichtigsten deutschen Etappen-Radrennens ausrichten. Das gaben die Veranstalter der Tour am Donnerstag bekannt.

Marburg begrüßte bereits 2019 die Deutschland Tour. Damals war Marburg Ausgangsort für eine Etappe, die vielen Radsport-Fans in guter Erinnerung ist: Remco Evenpoel beeindruckte als 19-Jähriger mit einem 100-Kilometer-Solo und brachte das gesamte Peloton in große Bedrängnis.

132 der weltbesten Radprofis

Hessische Radsportfans können nun auf ähnlich spektakuläre Szenen hoffen. "Bereits 2019 haben wir die große Begeisterung für die Deutschland Tour erlebt. Jetzt freuen wir uns auf ein Wiedersehen im noch größeren Rahmen", hieß es seitens des Marburger Oberbürgermeisters Thomas Spies sowie der Stadträtin und Sportdezernentin Kirsten Dinnebier.

132 der weltbesten Radprofis werden 2022 dann in Marburg um den Tagessieg fahren. Die Deutschland Tour 2022 wird erstmals an fünf Tagen ausgetragen. Das wichtigste deutsche Radrennen startet am 24. August mit einem Prolog und feiert am 28. August in Stuttgart das große Finale.

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen