Tina Hermann hat beim Weltcup in Winterberg das Podium deutlich verpasst.

Die Skeleton-Pilotin aus Eschenburg-Hirzenhain belegte beim Rennen am Freitag nur den siebten Rang. Siegerin wurde die Niederländerin Kimberley Bos. Sie gewann vor Jacqueline Lölling und der Russin Elena Nikitina.