Der Skisprung-Weltcup 2020 im hessischen Willingen wurde um 14 Tage nach hinten verschoben.

Das gab der Weltverband FIS bekannt. Das Wettkampfwochenende findet nun am 8. und 9. Februar 2020 statt. Willingen ist im kommenden Jahr neben Titisee-Neustadt, Klingenthal, Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen eine von fünf Stationen in Deutschland.