Eishockey-Zweitligist Löwen Frankfurt treibt die Planungen für die kommende Saison voran.

Wie der Club am Montag mitteilte, erhält das Sturm-Trio Clarke Breitkreuz, Patrick Jarrett und Stephan Seeger kein neues Vertragsangebot. Breitkreuz absolvierte in fünf Jahren 245 Spiele für die Löwen. 2017 gewannen er und Kapitän Jarrett mit dem Team die DEL2-Meisterschaft. Seeger war im vergangenen Sommer über einen Tryout in die Mannschaft gekommen.