Mit Andrea Petkovic tritt die deutsche Tennis-Auswahl bei der Premiere des Finalturniers im Billie Jean King Cup an.

Neben der Darmstädterin nominierte Teamchef Rainer Schüttler noch die deutsche Nummer eins Angelique Kerber, Anna-Lena Friedsam sowie die Talente Jule Niemeier und Nastasja Schunk. Verzichten muss Schüttler bei dem Wettbewerb vom 1. bis 6. November in Prag auf die deutsche Nummer zwei Laura Siegemund, die nach ihrer Knie-Operation noch ausfällt.

Der Wettbewerb war vor gut einem Jahr von Fed Cup in Billie Jean King Cup umbenannt worden.