Tennis-Spielerin Andrea Petkovic wird länger als zunächst gedacht ausfallen.

Tennisspielerin Andrea Petkovic muss länger pausieren als bislang gedacht. Die 32-Jährige musste sich einer Operation am linken Knie unterziehen, nachdem die Schmerzen dort ohne Eingriff nicht verschwunden waren.

In einer Videobotschaft auf Instagram verkündete Andrea Petkovic nun, dass sie bis zu zwei Monate ausfallen werde. Wegen der Probleme am Knie hatte sie bereits auf die Australian Open in Melbourne verzichtet.

Petkovic hat sich im Training erneut verletzt

Im Training habe sie sich dann am Montag erneut verletzt, erklärte Petkovic. Der Eingriff in Augsburg sei gut verlaufen. Die einstige Top-Ten-Spielerin hat seit Oktober 2019 keine Partie mehr bestritten und inzwischen mehrmals für das ZDF moderiert.