Neben den drei Wimbledon-Siegerinnen Angelique Kerber, Simona Halep und Petra Kvitova haben zwei weitere Grand Slam-Gewinnerinnen für die Premiere der Bad Homburg 2021 zugesagt.

Die US Open-Champions Sloane Stephens und Laura Siegemund werden auf der traditionsreichen Anlage des TC Bad Homburg an den Start gehen. Außerdem stehen mit Tamara Zidansek aus Slowenien, der Tschechin Barbora Krejcikova und Maria Sakkari aus Griechenland drei aktuelle Halbfinalistinnen der noch bis Sonntag dauernden French Open im Teilnehmerinnenfeld von Bad Homburg.