Andrea Petkovic hat beim Tennis-Turnier in Peking eine Überraschung gegen Naomi Osaka klar verpasst.

Die 32 Jahre alte Darmstädterin verlor gegen die zweimalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin aus Japan am Dienstag mit 2:6, 0:6 und war dabei chancenlos. Die einseitige Partie bei der mit rund 8,3 Millionen Dollar dotierten WTA-Veranstaltung dauerte lediglich 58 Minuten.