Die Bad Homburg Hornets haben in der Tischtennis-Bundesliga eine Niederlage kassiert.

Beim TTC Neu-Ulm verloren die Hessen am Dienstagabend glatt mit 0:3 und sind weiterhin Tabellenletzter. Der TTC Fulda-Maberzell gewann in Grünwettersbach mit 3:1. Das Team belegt damit den vierten Rang.