Erfolgreicher Abend für den TTC Fulda-Maberzell in der Tischtennis-Bundesliga: Die Osthessen siegten am Freitag mit 3:1 in Grenzau.

Zweimal Quadri Aruna sowie Ruwen Filus gewannen ihre Spiele und sorgten so für den vierten Sieg im achten Saisonspiel. Gegner Grenzau bleibt derweil sieglos.