Der TTC Fulda-Maberzell hat sein Heimspiel gegen Borussia Düsseldorf trotz großem Kampf verloren.

Die Osthessen mussten sich am Sonntag dem Rekordmeister mit 2:3 geschlagen geben. Tomislav Puscar gewann seine beiden Einzel. Ruwen Filus und Fan Bo Meng zogen hingegen jeweils den Kürzeren. Das entscheidende Doppel ging mit 3:1-Sätzen an die Gäste.