Fulda-Maberzell und Bad Homburg haben ihre Spiele in der Tischtennis-Bundesliga am Sonntag verloren.

Fulda unterlag Mühlhausen knapp mit 2:3. Die bereits abgestiegenen Bad Homburger hatten beim 0:3 beim Tabellenzweiten Saarbrücken keine Chance.