Das deutsche Spitzendoppel mit dem Odenwälder Timo Boll und Patrick Franziska aus Bensheim ist bei den German Open im Tischtennis im Viertelfinale ausgeschieden.

Die beiden Mitfavoriten verloren am Freitagmittag in Bremen in 1:3 Sätzen gegen Fan Zhendong und Lin Gaoyuan aus China.