Die hessischen Vereine mussten in der Tischtennis-Bundesliga am Sonntag Niederlagen hinnehmen.

Der TTC Fulda-Maberzell verlor bei Tabellennachbar Werder Bremen überraschend mit 1:3. Einen Rückschlag musste auch der TTC OE Bad Homburg hinnehmen. Die Kurstädter verloren zu Hause gegen den 1. FC Saarbrücken.