Der TTC Fulda-Maberzell hat das Viertelfinale im Tischtennis-Pokal erreicht.

Der Bundesligist besiegte den TSV Bad Königshofen am Sonntag knapp mit 3:2. Die Entscheidung fiel erst im Doppel, in dem Meng und Filus ihre Konkurrenten mit 3:2-Sätzen besiegten.