Die beiden hessischen Radfahrer bei der Tour de France John Degenkolb und Jonas Rutsch haben am Samstag die zweite Etappe absolviert. Degenkolb wurde auf der Strecke zwischen Roskilde und Nyborg 45., Rutsch lief auf Platz 85 ein.

In der Gesamtwertung liegt Rutsch auf Platz 66 mit 56 Sekunden Rückstand. Degenkolb belegt Rang 77 mit 1:02 Minuten Rückstand. Etappensieger am Samstag wurde der Niederländer Fabio Jakobsen, der Belgier Wout van Aert sicher- te sich das Gelbe Trikot. Etwa zwei Kilometer vor dem Ziel kamen nach einem Crash mehrere Fahrer zu Fall. Am Sonntag geht es von Vejle nach Sonderberg.