Die United Volleys Frankfurt haben am Samstag das Bundesliga-Spitzenspiel für sich entschieden.

Die Hessen setzten sich in heimischer Halle mit 3:2 gegen den Tabellen-Zweiten Berlin durch und festigten Platz vier. Bester Spieler der Partie war aus Frankfurter Sicht Mario Schmidgall.