Die Bundesliga-Volleyballer der United Volleys Frankfurt haben sich für die Playoffs um die deutsche Meisterschaft mit Erik Röhrs vom VC Olympia Berlin verstärkt.

Der 19 Jahre alte Junioren-Nationalspieler erhält ein Zweitspielrecht und steht den Hessen bereits im ersten Viertelfinalspiel gegen die Powervolleys Düren an diesem Mittwoch (19.30 Uhr) zur Verfügung. «Erik ist in seinem Alter vielleicht das größte Talent, das der deutsche Volleyball zurzeit hat. Es ist ein großer Vertrauensbeweis, dass er sich trotz anderer Angebote für uns entschieden hat», sagte United-Trainer Juan Manuel Serramalera am Montag.