Die United Volleys haben ihre Siegesserie fortgesetzt und sich in der Volleyball-Bundesliga in Königs Wusterhausen durchgesetzt.

Die United Volleys haben sich am Samstagabend glatt mit 3:0 (25:18, 25:18, 25:23) bei Königs Wusterhausen durchgesetzt. Damit gelang die Revanche gegen die Brandenburger, die den Frankfurtern am 13. November mit 3:1 die bislang einzige Heimniederlage zugefügt haben. Die Hessen verteidigen damit den dritten Rang.