Nach der Sensation im Pokal-Halbfinale haben die United Volleys das Ligaspiel beim VfB Friedrichshafen verloren.

Am Ende hatte der Spitzenklub aus Friedrichshafen gegen die United Volleys Frankfurt mit 3:0 (25:19, 25:20, 25:21) die Nase vorn. Erst am Donnerstag hatten die Hessen die Friedrichshafener sensationell im Pokal-Halbfinale geschlagen.