Der VC Wiesbaden hat am Samstag in der Bundesliga die erwartete Niederlage kassiert.

Bei Tabellenführer Schwerin gingen die Hessinnen glatt mit 0:3 baden. Bei noch zwei ausstehenden Spielen kann der Tabellen-9. im Prinzip schon jetzt für die neue Saison planen.