Die Bundesliga-Spielerinnen des VC Wiesbaden haben am Mittwoch eine denkbar knappe Niederlage eingesteckt.

Der VCW verlor gegen die Ladies in Black Aachen mit 2:3 und bleiben damit Vorletzter. Das Team aus der Landeshauptstadt ging zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung, die Gastgeberinnen schlugen aber zurück und zeigten sich im Tie-Break nervenstärker.