Nicolai Rapp von Darmstadt 98 setzt sich gegen mehrere Braunschweiger durch.

Nicolai Rapp von Darmstadt 98 im Pressegespräch am Tag nach dem 1:1 in Braunschweig.