Aaron Seydel bejubelt das Tor zum 2:0.