Stephan Leyhe ist in der Qualifikation zum Weltcup in Titisee-Neustadt auf den 26. Platz geflogen.

Der Willinger, der seinen Platz im Olympia-Kader bereits sicher hat, qualifizierte sich damit für das Springen am Samstag (16 Uhr).