Steffen Fäth und Christian Prokop

Vor der am Donnerstag beginnenden Heim-WM spricht Steffen Fäth über die Ziele der deutschen Handball-Nationalmannschaft.