Maurice Malone (Mitte) bejubelt sein Ausgleichstor gegen Halle