Moritz Kuhn vom SVWW im Spiel gegen Kaiserslautern