Rares Sipos vom TTC OE Bad Homburg (links) und Quadri Aruna vom TTC Fulda-Maberzell

Wenn am Samstag erstmals der TTC Fulda-Maberzell und der TTC OE Bad Homburg in der Tischtennis-Bundesliga aufeinandertreffen, ist die Favoritenrolle klar verteilt. In Osthessen ist man mit Kampfansagen trotzdem vorsichtig.

Das Hessen-Duell zwischen Fulda-Maberzell und Bad Homburg steigt am Samstag ab 13.30 Uhr. Eine Premiere, denn Bad Homburg spielt als Aufsteiger gerade seine allererste Saison im Oberhaus.

Weitere Informationen

Highlights im hr-fernsehen

Die Highlights des Spiels TTC Fulda-Maberzell gegen den TTC OE Bad Homburg sehen Sie am Samstag ab 17.15 Uhr in der Hessenkonferenz im hr-fernsehen.

Ende der weiteren Informationen

Bad Homburg kommt mit neuem Trainer

Auf einen Sieg wartet man allerdings noch. In den ersten sechs Spielen zeigte das junge Team ordentliche Leistungen, bislang aber ohne zählbare Erfolge. Zuletzt ging vor drei Wochen das Spiel bei Serienmeister Düsseldorf glatt mit 0:3 verloren - da halfen auch lobende Worte von Gegner Timo Boll (Odenwald) wenig.

Zudem musste Bad Homburg bereits einen Trainerwechsel verkraften: Seit Anfang November ist Tobias Beck als Cheftrainer am Ruder, zuvor war der Vertrag mit Tobias Kirch in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst worden.

Meng: "Das ist gefährlich"

Bei Gegner Fulda-Maberzell, selbst auch erst mit zwei Siegen aus sechs Spielen, ist man trotzdem vorsichtig. "Viele Spiele haben sie nur knapp verloren. Das ist gefährlich, weil es irgendwann auch einmal für sie kippen kann", sagte Trainer Qing Yu Meng dem Portal Osthessen-News. Zumal Fuldas Topspieler Quadri Aruna nach seinem Trip zum Turnier in China erst in dieser Woche wieder ins Training eingestiegen ist.

Ein großer Wermutstropfen: Das hessische Duell muss ohne Fans in der Halle stattfinden. Nachdem Fulda-Maberzell in den bisherigen Heimspielen zumindest einige Zuschauer begrüßen durfte, wird auch das am Samstag eine Premiere - wenn auch eine traurige.

Videobeitrag

Video

zum Video TTC OE Bad Homburg: Über 200 Kilometer zum "Heimspiel"

Der TTC OE Bad Homburg unterwegs
Ende des Videobeitrags

Sendung: hr-fernsehen, heimspiel!, 28.11.20, 17.15 Uhr