Der sprunghafte Anstieg der Corona-Infektionszahlen in Kassel hat auch Auswirkungen auf die MT Melsungen und den KSV Hessen Kassel.

So finden gemäß der fünften Warnstufe des Präventions- und Eskalationskonzeptes des Landes Sportveranstaltungen wie die Heimspiele des KSV Hessen Kassel und der MT Melsungen ohne Zuschauer statt. In der nordhessischen Stadt erhöhte sich am Mittwoch die Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen auf 94,2, wie ein Sprecher mitteilte. Sie ist damit die Region mit der höchsten Inzidenz in Hessen.