Ein Waldstück ist am Dienstagabend in Brand geraten.

Ein Forstarbeiter hatte den Brand zufällig entdeckt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand bereits eine rund 200 Quadratmeter große Fläche in Flammen. Die Löscharbeiten dauerten mehrere Stunden. Die Feuerwehr vermutet Brandstiftung.