Ein Wettbüro in der Kasseler Innenstadt ist am Samstagabend von einem noch nicht identifizierten Täter überfallen worden.

Nach Angaben der Polizei betrat der Mann gegen 20.30 Uhr das Wettbüro in der Kurfürstenstraße, bedrohte einen 22-jährigen Angestellten mit einem Küchenmesser und forderte die Herausgabe von Bargeld. Anschließend flüchtete der Täter. Nach ihm wird gefahndet.